Home

Wir wünschen unseren Spieler Harry Özmen Gute Besserung❤️
Er hat sich gestern beim Spiel eine schwere Verletzung zugezogen und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Alles Gute Harry💪
... See MoreSee Less

View on Facebook

Heimsieg
Wir gewinnen unser Heimspiel gegen Kachtenhausen mit 2:1!
... See MoreSee Less

View on Facebook

Kreisliga B: SuS Lage – SG Belle-Cappel I, 4:0 (3:0), Lage

Einen klaren Sieger gab es in der Partie der SuS Lage gegen SG Belle-Cappel I in Lage, die 4:0 endete. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Die SuS Lage löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Für den Führungstreffer des Gastgebers zeichnete Waldemar Buling verantwortlich (7.). Bereits in der zwölften Minute erhöhte Halef Akman den Vorsprung der Elf von Branco Trailovic. In der 42. Minute verwandelte Philipp Karl einen Elfmeter zum 3:0 für die SuS Lage. Nach dem souveränen Auftreten der SuS überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand. In der Halbzeitpause veränderte Lage die Aufstellung in großem Maße, sodass Henry Osuala, Fatih Erdogdu und Falah Semo für Aziz Kurt, Ergin Cora und Buling weiterspielten. Eigentlich war SG Belle-Cappel I schon geschlagen, als Akman das Leder zum 0:4 über die Linie beförderte (47.). Der Gast stellte in der 60. Minute mit einem Dreifachwechsel groß um und schickte Felix Spilker, Lukas Schäfer und Christian Schimmel für Christopher Werner, Jerome Vanin und Wilhelm Bussemeier auf den Platz. Letztlich feierte die SuS Lage gegen SG Belle-Cappel I nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 4:0-Heimsieg.

Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – die SuS Lage ist weiter auf Kurs. Seit sieben Begegnungen hat die SuS das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von SG Belle-Cappel I im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 48 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga B. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation des Teams von Coach Timo Welsandt immens. SG Belle-Cappel I bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Kreisliga B. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam SG Belle-Cappel I auf insgesamt nur drei Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können. Nächsten Sonntag (14:30 Uhr) gastiert die SuS Lage bei der SG Kachtenhausen - Helpup, SG Belle-Cappel I empfängt zeitgleich SG Istrup-Brüntrup.
... See MoreSee Less

View on Facebook